Datenschutz

Stand 7. Juni 2018

Bei diesen Internetseiten handelt es sich um einen privaten, nichtgewerblichen Internetauftritt!

Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, etwaige (implizite) Ausnahmen sind unten beschrieben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst Du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind von uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Die IP Adresse wird durch den Provider aus Datenschutzgründen anonymisiert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Unser Provider ist die 1 & 1 Internet SE, die Datenschutzerklärung von 1 & 1 Internet SE findet du hier: https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

Cookies

Die Internetseite verwenden einen sogenannten Cookie, um sich zu merken, dass Du den anfänglichen Datenschutzhinweis bestätigt hast. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Dieser Cookie bleibt auf deinem Endgerät gespeichert, bis Du diesen löschst, oder 12 Monate vergangen sind.

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließt, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivierst. Bei der Deaktivierung von Cookies wirst Du den anfänglichen Datenschutzhinweis nicht bestätigen und damit nicht schließen können. Die Website kannst du trotzdem uneingeschränkt nutzen.

Google Analytics, Social Media Plug-Ins und andere Tracker

Diese Internetseiten verwenden keine Tracker wie Google Analytics o.ä. und auch keine Social Media Plug-Ins o.ä.

Kontaktformular und Google Mail

Jede Nachricht, die Du uns über das Kontaktformular oder anderweitig an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse zukommen lässt, wird in unseren persönlichen Google Mail Postfächern landen. Dort werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung aktiv weiter.

Anbieter dieser Postfächer ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dabei wird der Inhalt der in das Formular eingegebenen Daten in der Regel an ein Drittland (USA) übertragen und dort gespeichert. Nur auf diesem Weg bekommen wir Deine Nachricht und stellt daher ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zu Google Mail findest Du in der Datenschutzerklärung von Google und der Privacy Shield-Teilnahmeerklärung von Google.

Möchtest Du dies nicht, darfst Du uns keine E-Mails oder Nachrichten über das Kontaktformular schicken!

Kontaktformular und reCAPTCHA

Zum Schutz vor SPAM verwenden wir in unserem Kontaktformular den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe in unserem Kontaktformular durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Website-Besuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Website-Besucher das Kontaktformular aufruft. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Seite oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Website-Besucher werden nicht noch einmal darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Das reCAPTCHA Eingabeelement benutzt darüberhinaus implizit einen Google Webfont, der von Google Servern nachgeladen wird: Dadurch werden deine IP Adresse und andere Informationen, die dein Browser übermittelt, an einen Google Server übertragen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben als Websitebetreiber ein berechtigtes Interesse daran, unsere Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google findest Du unter folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Möchtest Du dies nicht, darfst Du die Seite „Kontakt“ bzw. Links mit dem Titel „Kontakt“/“Kontaktformular“ nicht aufrufen!

Google Maps zur Tiersuche

Dies ist für einen Besuch unserer Internetseiten nicht relevant.

Wenn Du uns um Hilfe bei der Suche nach einem vermissten Tier bittest, müssen wir uns einen Überblick über die Lage verschaffen zu können. Dazu müssen wir deine Adresse in Google Maps visualisieren. Dies stellt ein sog. „berechtigtes Interesse“ im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar, damit wir Dir überhaupt helfen können. Dies bedeutet ganz konkret, dass dadurch deine Anschrift an Google übermittelt wird.

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, die betreffenden Adressen an Google Map zu übertragen. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort möglicherweise gespeichert, deshalb hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework bzw. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps findest Du unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details findest Du im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

Die Nutzung und Übermittlung deiner Adresse an Google Maps stellt ein sog. „berechtigtes Interesse“ im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar, damit wir Dir im Falle der Tiersuche überhaupt helfen können.

WhatsApp zur Tiersuche und Trainingsgruppen-Planung

Dies ist für einen Besuch unserer Internetseiten nicht relevant.

Tiersuche: Dein Fall muss an deinen zuständigen Berater verteilt werden und wir uns untereinander fachlich austauschen.Hierzu benutzen wir einen geschlossenen WhatsApp Chat der K-9® Tiersuche sowie der K-9® Tiersuche Schweiz. Hier stellen wir deinen Namen, Adresse und Telefonnummer(n) ein, so dass der für dich zuständige Berater gleich mit dir Kontakt aufnehmen kann. Alle Teilnehmer dieses Chats haben eine entsprechende datenschutzrechtliche Verpflichtungserklärung unterschrieben. Weiterführende Informationen findest du auch in der Datenschutzerklärung des K-9® Suchhundezentrums und der Datenschutzerklärung der K-9® Tiersuche Schweiz.

Trainingsgruppen: Wenn Du bei uns trainierst, dann nutzen wir einen geschlossenen WhatsApp Chat mit allen unseren Trainingsgruppen-Teilnehmern, worin wir uns über Treffpunkt und Uhrzeit der Trainings abstimmen.

Gemäß Angaben von WhatsApp ist dieser Chat Ende-zu-Ende verschlüsselt, d.h. weder WhatsApp noch Dritte können diese Nachrichten lesen, sondern nur die Teilnehmer des Chats.

Wenn wir oder im Falle der Tiersuche einer der K-9® Berater deine Mobiltelefonnummer bei sich als Smartphone-Kontakt speichert, um dich einfacher kontaktieren zu können, dann übermittelt nach aktuellem Kenntnisstand die WhatsApp-App automatisch deine Mobiltelefonnummer an einen WhatsApp Server, um festzustellen ob Du bei WhatsApp registriert bist.

Anbieter ist die WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von WhatsApp in den USA übertragen und dort möglicherweise gespeichert, deshalb hat sich WhatsApp dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework bzw. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TSnwAAG

Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie von WhatsApp findest Du unter https://www.whatsapp.com/legal/

Die Nutzung und Übermittlung (implizit) deiner Mobiltelefonnummer an WhatsApp stellt ein sog. „berechtigtes Interesse“ im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar, damit wir Dir im Falle der Tiersuche überhaupt helfen können bzw. im Falle vom Mantrailing-Training unsere Gruppen koordinieren können.

Nutzt Du selber kein WhatsApp und möchtest nicht, dass wir deine Mobiltelefonnummer als Smartphone-Kontakt mit o.a. Konsequenzen speichern, dann teile uns dies direkt von vorneherein bei der allerersten Kontaktaufnahme mit!

In eigener Sache: Widerspruch Werbekontakt

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, oder bei telefonischer Kontaktaufnahme zu Werbezwecken vor.

Quelle in Teilen: https://www.e-recht24.de