Über uns

Kerstin mit Kiko
Kerstin mit Kiko
Björn mit Kiko
Björn mit Kiko

 

Wer wir sind

Die Suchhunde Bodensee bilden in der Bodensee-Region Hunde als hobbymäßige Mantrailer aus, um ihnen darüber eine artgerechte Auslastung zu bieten.

Bei Mantrailing handelt es sich um die Suche nach einer konkreten Person anhand ihres Individualgeruchs. Der Hund verfolgt ihre Geruchsspur und vollbringt währenddessen faszinierende Höchstleistungen! Spaß und Spannung für die Mensch-Hunde-Teams stehen im Mittelpunkt, ohne einen fundierten systematischen Trainingsaufbau außer Acht zu lassen. Unsere Trainingsphilosphie beruht auf dem Konzept des K-9® Suchhundezentrums, das uns im Rahmen unserer dortigen Trainerausbildung vollkommen überzeugt hat.

Trainer Tream

Kerstin Eggstein

Über mich

Seit 2006 wohne ich mit meinem Mann Björn in Konstanz am Bodensee. Gerne streife ich in ausgedehnten Gassirunden durch die wunderschöne Bodenseeregion. Beim Mantrailing fasziniert mich, welche Wahnsinnsleistungen die Hunde vollbringen können. Jede Suche begeistert mich wieder aufs Neue. Dieser Leidenschaft gebe ich mich nebenberuflich hin.

Björn Eggstein

Über mich

Als Ur-Konstanzer fühle ich mich sehr wohl hier am See mit der Nähe zu den Bergen. Wann immer möglich gehen Kerstin, Kiko und ich wandern und erkunden die traumhafte Landschaft. Das Mantrailing fasziniert mich so sehr, dass ich meine normale Arbeitszeit ein Stück weit reduziert habe, um meine Freude daran mit anderen teilen zu können. Nur zu gerne gebe ich mein Wissen an Interessierte weiter.

Unser Hund

Kiko wurde 2012 als Labi-Border-Collie-Mix geboren. Seine erste Familie gab ihn mit einem Jahr ins Tierheim. Dort wartete er fünf Wochen lang auf uns, bis wir ihn Ende 2013 in unser Heim aufnahmen. Bereits nach zwei Wochen waren wir uns nicht mehr sicher, ob wir ihm gewachsen sind und ihn behalten wollen. Nach anfänglich zögerlichem Verhalten wurde er immer selbstsicherer und hat seine und unsere Grenzen ausgetestet. Wir haben hart an uns und seiner Erziehung gearbeitet. Zwischenzeitlich hat er uns so viel über sich, Hunde allgemein und deren Verhalten beigebracht. Kiko hat unser Leben verändert und sehr bereichert. Wir können es uns gar nicht mehr ohne ihn vorstellen.

Wie wir beide zum Mantrailing kamen

Nachdem wir Kiko aus dem Tierheim gerettet hatten, merkten wir schnell, dass Ballwerfen und alle hektischen Bewegungen zu Anzeichen von Stress bei ihm führen. Wir suchten nach einer Auslastung über die Nase und zwar in ruhiger, konzentrierter Form. Bei der Suche nach argerechter Auslastung und sinnvoller Beschäftigung sind wir zum Mantrailing gekommen. Seit Mai 2015 wird Kiko nun im Mantrailing individuell gefördert und gefordert. Und es hat sich gelohnt!

Zwischenzeitlich sind wir so vom Mantrailing "angefressen", dass wir selbst die Trainerausbildung nach K-9® durchlaufen haben.

Kiko und Björn sind seit Anfang 2019 ein einsatzgeprüftes K-9® Tiersuche (Pettrailer) - Team.

Ausbildung

  • K-9 Basic-Trail-Trainer in Ausbildung (seit Ende 2015)